La Maison des Climats du vignoble de Bourgogne - Patrimoine mondial

Geschichte Um Beaune

  Siehe Fotos (7)
  • Dies ist die Referenzausstellung zum Verständnis der Lagen im Burgund, dieser berühmten Weinbergparzellen, die seit Jahrhunderten benannt und genau abgegrenzt sind und 2015 in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen wurden. Mit Hilfe eines Kurzfilms, eines großformatigen Modells des Weinbergs und eines historischen Frieses gibt das Maison des Climats den Schlüssel zum Verständnis, wie der Begriff des Gebiets an der Côte d'Or im Laufe von 2000 Jahren entstanden ist... und zur Entdeckung des gesamten kulturellen und kulturellen Erbes, das sich daraus ergibt.
    Die Originalität der Ausstellung besteht darin, zusätzlich 10 digitale Tablets für eine einfache und unterhaltsame Entdeckung aus dem Modell anzubieten. Dank der erweiterten Realität kann sich jeder die Namen der 1247 Lagen vergegenwärtigen, die Herkünfte sehen, historische Denkmäler entdecken und durch die Zeitalter reisen.
    Ein weiterer „Bonus“, den man durchlaufen muss, wenn man ein wenig Zeit hat: die digitale Medienbibliothek. Eine wahre Fundgrube an Informationen. Sie bietet Zugang zu kurzen und lehrreichen Videos, die Ihnen helfen, die Funktionsweise der Rebe und des Weins zu verstehen, sowie Schlüsselbegriffe wie die Geologie der Gebiets, die Geschichte des A.O.C. oder die fabelhafte Geschichte der Namen, die jede Lage trägt.
    Auch Kinder sind willkommen! Ihnen ist eine Broschüre mit Spielen gewidmet. Rätsel, Aufgaben, versteckte Worte sollen im Haus gelöst werden.
    Der Besuch ist kostenlos und dauert etwa 30 Minuten. Der Inhalt ist auf Französisch und Englisch. Vor jeder Verkostung oder Besichtigung des Weinguts nicht verpassen!
    GUTER PLAN
    Laden Sie die kostenlose Anwendung „Entdecken Sie die Lagen in Burgund“ herunter
    > App Store : https://itunes.apple.com/fr/app/%C3%A0-la-d%C3%A9couverte-des-climats/id1397876929?mt=8
    > Play Store : https://play.google.com/store/apps/details?id=com.climatsbourgogne.climvtel
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Gruppen
    • 20  Person
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität