Siehe Fotos (4)
img-name-mising

Festival Jazz O' Verre Beaune : Animations et Concerts - Samedi 1er octobre 2022

Jazz und Blues ,  Musik ,  Kultur und Tradition ,  Kunst und Unterhaltung ,  Art de Vivre ,  Konzert ,  Schauspiel ,  Festival ,  Tanz ,  Kulturell ,  Komödie ,  Theater ,  Gastronomie ,  Önologie Um Beaune
Ab :  25 Volle Preis
  • 11-13 Uhr: Kostenlose Jazz-Animationen im historischen Zentrum mit

    Riverboat Stomper Dixie Band New Orleans-Jazz
    Gadjo Divio und ihre Gypsy-Akzente
    See Six & Sound (vokaler Swing)
    The Silkies (Boogie)
    Serge Chamoy (Latino-Akkordeon im Trio)
    Stop Chorus (traditioneller Jazz)

    Filmworkshops :

    18.30 - 19.30 Uhr, als Jazz-Aperitif unter den Barnums (Teller & Wein).
    Winelight 4tet: Ein Zusammenspiel, das nach D'jeanne la bonne lorraine riecht, für einen schwungvollen Swing dank Christian...
    11-13 Uhr: Kostenlose Jazz-Animationen im historischen Zentrum mit

    Riverboat Stomper Dixie Band New Orleans-Jazz
    Gadjo Divio und ihre Gypsy-Akzente
    See Six & Sound (vokaler Swing)
    The Silkies (Boogie)
    Serge Chamoy (Latino-Akkordeon im Trio)
    Stop Chorus (traditioneller Jazz)

    Filmworkshops :

    18.30 - 19.30 Uhr, als Jazz-Aperitif unter den Barnums (Teller & Wein).
    Winelight 4tet: Ein Zusammenspiel, das nach D'jeanne la bonne lorraine riecht, für einen schwungvollen Swing dank Christian Marriotto Schlagzeug und Gautier Laurent Kontrabass, die Mickael Cuvillon Sax und Jack Thiebaut Gesang & Keyboard unterstützen.

    18.30 bis 20.00 Uhr: Wein im Glas, Jazz O' Verre und garnierte Teller

    20h-21h: Deborha Bergelin 4tet.
    Auf dem Weg zum coolsten Swing hat sie die warme, vibrierende Stimme der Sommernächte.
    Deborha Bergelin wird den Abend eröffnen, mit ihren "Komplizen": den ausgezeichneten Jonathan Sende (Gitarre), François Perdreau (Kontrabass) und Richard Boisson (Schlagzeug und Gesang), dem Jüngsten, der stimmliche Harmonie und Rhythmus mitbringt.

    21h bis 21h30: Weine im Glas, Jazz O' Verre und garnierte Teller

    21.30 -22.30 Uhr Laurent Maur Quartett mit Mario Canonge

    Paradoxerweise ist die Mundharmonika das meistverkaufte Blasinstrument der Welt, aber eines der am wenigsten verwendeten im Jazz, vor allem auf schöne Weise. Laurent Maur hingegen macht sie wunderschön.
    Nicht Jazz O'Verre sagt das, sondern Télérama schreibt es: "Es gibt im französischen Jazz keinen Mundharmonikaspieler, der mit Laurent Maur vergleichbar wäre", dessen geschmackvolle Eleganz und seltene Fingerfertigkeit dem Instrument seine ganze musikalische Dimension verleihen.

    Vor allem, wenn er sich wie an diesem Abend mit anderen "Ausnahmen" in ihrem Genre umgibt, allen voran der Pianist Mario Canonge, einer der größten Vertreter der karibischen Musik.

    23.30 Uhr Bœuf Bourguignon... vor dem Hintergrund eines musikalischen Bœufs um Vanessa Rodière und die fünf Musiker von See Six & Sound

    Tänzer willkommen

    PREISE
    Voller Preis: 25 €, ermäßigt 22 € (ermäßigter Preis für Mitglieder, Schüler der Musikschule, Jugendkulturpass)

    Teller 15 €, Glas Wein 5 €, Bœuf bourguignon 10 € bei Anmeldung unter jazzoverrebeaune@gmail.com

    Mitgliedsbeitrag 20 € für das Jahr, berechtigt zu Ermäßigungen bei den Konzerten im Frühjahr und Herbst.
    Online-Mitgliedschaft :
    helloasso.com/associations/jazz-o-verre-beaune/adhesions/bulletin-adhesion-2022.
    oder
    auf https://www.jazz-beaune.fr
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
  • Visa
  • Eurocard - Mastercard
  • Debitkarten
  • Bargeld
  • American Express
  • Kreditkarte
  • Preise
  • Pauschalpreis
    25 €
  • Reduzierter Preis
    22 €
  • Kostenlos
    Kostenlos
  • Anderes
    Von 5 € bis zu 15 €
Zeitplan
Zeitplan
  • der 1. Oktober 2022 von 17:30 bis 23:30