CHAGNY

Stadt, Dorf, Stadtviertel Um Chagny
  • Die kulinarische Hochburg zwischen Beaune und Chalon-sur-Saône, zwischen den Weinbergen der Côte de Beaune und der Côte Chalonnaise, liegt an einem Knotenpunkt wichtiger Verkehrsverbindungen und war seit jeher ein Etappenziel für Reisende. Davon zeugen das Johanniter-Hospital des Château Bellecroix ebenso wie die ehemalige Nationalstrasse 6, der Canal du Centre oder die „Voie Verte“, ehemalige Bahnstrecke, die heute Radfahrer und Wanderer nach Chagny führt. Gourmets machen Halt im Drei-Sterne-Restaurant Lameloise oder flanieren am Sonntag über den lebhaften und gut sortierten Wochenmarkt.