DEZIZE-LES-MARANGES

Stadt, Dorf, Stadtviertel Um Dezize-lès-Maranges
  • Am Fuße des Montagne des Trois Croix mit seinen Dolmen, seinem Kalvarienberg des 17. Jh. und seinem atemberaubenden 360°-Panorama liegt Dezize-lès-Maranges, durch dessen enge Gassen die Winzer zur Arbeit in die umliegenden Weinberge gingen, seit die Mönche hier den Weinbau einführten. Heute ist die Gemeinde eine der drei Anrainerinnen der Appellation Maranges, die 1989 eingeführt wurde.