MEURSANGES

Stadt, Dorf, Stadtviertel Um Meursanges
  • Nur 10 Minuten südöstlich von Beaune genießt man in Meursanges das beschauliche Glück, auf dem Land zu leben. Sein Schloss, aus roten Ziegeln gebaut, stammt aus dem 11. Jh. In der Nachbarschaft wurden schöne alte Häuser zu Ferienwohnungen umgebaut. Tradition wird groß geschrieben. Jedes Jahr findet hier ein Markt für Pflanzen und Blumen statt. in den Weingärten findet man noch die alte Rebsorte Melon – und auf den Wegen begegnet man manchmal noch dem Auxois, einem Kaltblutpferd und ehemaligem Arbeitskollegen der Winzer im Weinberg.