THURY

Stadt, Dorf, Stadtviertel Um Thury
  • An der alten Römerstraße Via Agrippa erbaut, ist das Dorf heute auf halbem Wege zwischen dem Weingebiet der Côte d’Or, den gallo-romanischen Siedlungen der Gegend um Autun und dem Auxois gelegen. Seit jeher war es ein Durchgangsort, wie es die Eisenbahnlinie Epinac-Les Laumes bezeugt, die heute als Wanderweg „Voie Verte“ die Spaziergänger erfreut.