Lumières à Beaune !

Um Beaune
  • Ab 21. Juni bis September können Sie die Lichtspektakel auf 7 emblematischen Bauwerken der Stadt bewundern: die Stiftskirche Notre-Dame, das Hôtel-Dieu, das Weinmuseum, die Kapelle Saint-Etienne, der Uhrturm, die Porte Marie und die Stadtmauern. Ihre Nachtspaziergänge im Herzen des Zentrums werden zum puren Zauber! Die vorgeführten Darstellungen beruhen auf der Geschichte und dem Kulturerbe der Stadt. Die Vorführungen dauern im Durschnitt 3 bis 5 Minuten und sind Zeugen einer außergewöhnlichen digitalen Perfektion. Die verschiedenen Bauwerke sind auf einem Parcours miteinander verbunden, welchen Sie dank der 150 Beleuchtungen entdecken können (die Farbe der Beleuchtungen ändern sich mit den Jahreszeiten). 30 Bauwerke und Bastionen der Stadtmauern sind ebenfalls beleuchtet. Diese ?Leuchtwege? werden durch eine innovative Vorrichtung vervollständigt, die es Ihnen erlaubt nach dem Herunterladen von Kommentaren auf Ihr Handy eine audiogeführte Besichtigung der Stadt durchzuführen.