Maison aux mille truffes et champignons

Um Marey-lès-Fussey
  • Die « Maison aux mille truffes et champignons » (Haus der 1000 Trüffel und Pilze) ist für die Liebhaber der Natur, der Trüffel, der Pilze und der Gastronomie gedacht. Die Besichtigung beginnt mit dem Ausstellungsraum, wo die unterirdische Welt der Trüffel nachgebaut wurde. Die Besucher gehen dann, mit ihrem Quiz, einen steinigen Weg entlang. Dieser erklärt die verschiedenen kalkhaltigen Böden, in denen die Trüffel wachsen. Anschließend geht es in einen bewaldeten Park von 1,5 ha, wo ein, in Jahreszeiten eingeteilter, Pfad die Zauberwelt der Pilze für Jung und Alt erklärt. Im Herzen des Abschnitts, welcher dem Herbst gewidmet ist (Hauptsaison der Burgunder Trüffel), präsentiert ein Trüffellabyrinth 5 Anbaumetoden und 7 Trüffelarten. Die Erwachsenen werden einen sehr aufschlussreichen Lernpfad entdecken, welcher die Geheimnisse der Mykologie liefert, während die Elfen und Menschenbäume die großen Pilzskulpturen überwachen und den Kindern helfen die Rätsel in dieser spielerischen und feenhaften Welt zu lösen. Wieder am Gebäude gehen die Besucher zum Videoraum, wo der Quiz korrigiert und erklärt wird. Anschließend wird ein Film vorgeführt, welcher die Trüffeljagd mit unseren deutschen Schäferhunden zeigt. Eine Verkostung von 4 Trüffelprodukten der « Maison aux mille truffes » sowie lokalen Produkten verlängert die Besichtigung. Es gibt ebenfalls eine Boutique mit Trüffel - und Pilzprodukten.
  • Capacities
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Gruppen
    • 80  Person
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • Visa
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld