Visite Dégustation & Mâchon Château de la Crée

Um Santenay
  • BESICHTIGUNGSTOUR NUR FÜR GRUPPEN
    RESERVIERUNG AUF ANFRAGE UND NACH VERFÜGBARKEIT

    Das Château de la Crée im Süden der Côte de Beaune war im 15. Jahrhundert im Privatbesitz von Nicolas Rolin, Kanzler der Burgunder Herzöge und Gründer der berühmten Beauner Hospizien.
    Während der halbtägigen geführten Tour entdecken Sie den einanbau in den Lagen des ?Clos du Château?, sowie die historischen Keller - und Wirtschaftsgebäude des Weinguts. Den geselligen Abschluss bildet die Weinprobe (6 Weine), die von einem typischen Burgunder Winzeressen bestehend aus lokalen Käse- und Schinkenspezialitäten (?mâchon?) begleitet wird.

    AUF EINEN BLICK
    *Entdecken Sie die Weinberge des Gründungsvaters der Beauner Hospizien
    * Ein geführter Spaziergang durch die Weinlagen des ?Clos du
    Château »
    * Weinprobe (6 Weine) & typisches Winzeressen (« Mâchon »:
    Auswahl an lokalen Käse - und Schinkenspezialitäten)
  • Capacities
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Gruppen
    • 30  Person
  • Tarife 2017
  • Erwachsene
    Von 39,5 € bis zum 40 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über