Ein Fremdenverkehrsamt der Kategorie Cat I:

Dank seiner Organisation und seiner Aktionen, wurde das Fremdenverkehrsamt « Beaune et Pays Beaunois » im Jahr 2017 mit der Kategorie I ausgezeichnet. Diese Klassifizierung garantiert den Besuchern einen Service von höchster Qualität, sowie geeignete Einrichtungen... "Unsere Engagements"

Ein Fremdenverkehrsamt mit dem Qualitätslabel "QUALITE TOURISME"


Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!
Das Fremdenverkehrsamt von Beaune & Pays Beaunois wurde 2016 mit dem Qualitätslabel Qualité Tourisme™ ausgezeichnet und gewährleistet seinen Besuchern das ganze Jahr über erstklassige Dienstleistungen:

  • Individuelle Auskunft das ganze Jahr über
  • Ein geschultes und kompetentes Personal steht Ihnen zur Verfügung
  • Ein zugänglicher und angenehmer Empfangsbereich
  • Entwicklung eines auf unsere Kundschaft zugeschnittenes Freizeitangebots
  • Ihre Meinungen berücksichtigen, Ihre Beschwerden, Bemerkungen bearbeiten und somit unseren Service und unsere Dienstleistungen verbessern
  • Ein Vermittler für unsere Partner sein, indem wir ihnen die nötigen Informationen zukommen lassen, damit diese Qualitätsmaßnahmen durchführen können, um den Besuchern einen besseren Service zu bieten
  • Ein umweltbewusstes Handeln im täglichen Leben entwickeln

Zweigstellen mit dem Label « ACCUEIL VÉLO » (Fahrradempfang)


Der Fahrradtourismus ist in vollem Aufschwung: Chagny, Santenay und Nolay verfügen über eine ideale Lage für den Fahrradtourismus (Fahrradwanderweg „Voie des vignes“, Fahrradwanderwege….). Aus diesem Grund und um den Erwartungen der Fahrradtouristen besser gerecht zu werden, haben unsere Zweigstellen von Chagny, Nolay und Santenay das Qualitätslabel Accueil Vélo© erhalten. Dieses garantiert den Fahrradtouristen:
  • Geeignete Ausrüstung und Einrichtungen
  • Einen besonderen Empfang

Ein Fremdenverkehrsamt mit Gütezeichen "VIGNOBLE & DECOUVERTES" (Weinberge und Entdeckungen)


Als Weinparadies schlechthin, ist die Region zwischen Corton und Montrachet mit dem Gütezeichen « Vignobles et Découvertes » ausgezeichnet wurden. Das Fremdenverkehrsamt  « Beaune & Pays Beaunois » ist das wichtigste Tourismusbüro der Destination. Es garantiert den Weintouristen einen perfekten Empfang und bietet ihnen die Schlüssel zum Verständnis der Welt des Weines.

Beaune: mit dem Label « Station classée de tourisme » (Tourismusort)


Im Januar 2018 hat Beaune das Label « Station de tourisme » erhalten. Ein Exzellenz-Gütezeichen, welches durch Ministerialdekret verliehen wird und Frankreichs beste Ferienorte auszeichnet (gemäß strenger Qualitätskriterien).