Wanderweg Nr. 12 - Durch die Premier-Cru-Weinberge von Beaune

Önologisch ,  Fußgänger Um Beaune
L Dallerey
OTI/Image&Associés
OTI/Image&Associés
OTI/Image&Associés
L Dallerey
  • Leichter Wanderweg, welcher einen Spaziergang durch die Beauner Weinberge im Süden der Stadt ermöglicht.

    Allgemeine Information :

    Start: Beaune: Eingang des Parks « Parc de la Bouzaise » (von der Ringstraße aus ausgeschildert)
    Parkplatz: Park « Parc de la Bouzaise »
    Länge: 6 km
    Dauer: 1 H 30 à 2 H
    Höhenunterschied: 90 m
    Schierigkeitsgrad: sehr einfach, für Familien
    Markierung: Schilder und gelbe Markierungen auf verschiedenen Unterlagen (Bäume, Wände, Boden,...)
    Beschränkungen: bei starker Hitze vermeiden, da wenig Schatten; VORSICHT in der Jagdsaison (September bis Ende Februar) und bei administrativen Treibjagden.


    Schritt für Schritt :

    Mit Blick auf den Park die Straße rechts nehmen (rue du Dr Boulay), anschließend links auf die Rue du Faubourg St Martin, an der Weggabelung links abbiegen.
    An der nächsten Kreuzung 1, (Schild P37) links auf den Chemin des Teurons abbiegen. Die Straße D 970 (Vorsicht) überqueren und fast gegenüber einen kleinen Weg zwischen zwei Steinmauern nehmen. Den Clos de la Mousse 2 links herum zu dreiviertelst umgehen und links eine kleine asphaltierte Straße nehmen, welche in den Weinbergen ansteigt. 3 dann 4 dann 5.
    An einer ansteigenden Weggabelung (Schild P39) links in den asphaltierten nach Süden ansteigenden Weg abbiegen 6. Oben (Bänke und Tische befinden sich auf der rechten Seite) im weiter geradeaus gehen. (Schild P40) Beim Abstieg herrlicher Ausblick auf Pommard und seinen Weinberg, dahinter die Kirche von Meursault und im Hintergrund die Hügel der Côte Chalonnaise. 7 und 8
    An eine kleine Straße kommen, links abbiegen 9. (Schild P41). Den Weg links liegenlassen, bis zu einem kleinen Haus weitergehn. Und 150 m weiter 10 den nach links abbiegenden Weg nehmen. (Schild P42)
    Am Weg, welcher rechts zum Clos des Mouches 11 führt, vorbei weiter bergab in Richtung des kleinen Hauses.
    Der Weg wird leicht asphaltiert und führt an einem schönen runden Bau aus getrockneten Steinen vorbei. 12 und 13
    Ungefähr 50 m weiter rechts abbiegen und nach 30m 14 links einen anfangs leicht ansteigenden Weg nehmen 15 16. Bis zum Ende des Weges gehen. Anschließend rechts abbiegen und eine kleine kurvige, asphaltierte Straße nehmen, die an einem Strommast vorbei führt 17.
    150m weiter, an einer Weggabelung, rechts auf einen steinigen Weg zwischen zwei kleinen Mauern abbiegen 18, anschließend gelangen Sie auf eine asphaltierte Straße. Links in die Rue de Sceaux abbiegen, die zum Eingang des Parks “Parc de la Bouzaize“ führt.
  • Höhenunterschied
    114.16 m
  • Dokumentation