Domaine Féry Jean et Fils

Weinhändler Um Échevronne
  • Die Domäne Jean Féry et Fils erstreckt sich über 10 ha in Burgund. Als treues Bild ihrer Region betreibt sie ein Mosaik von Herkunftsbezeichnungen, eine wahre Palette von Geschmacksrichtungen in Rot- und Weißweinen unserer schönen Côte d'Or: von den Gevrey-Chambertin der Côte de Nuits bis zu den Puligny-Montrachet der Côte de Beaune. Die Domäne Jean Féry et Fils in Echevronne ist eine Familiendomäne, deren neuere Geschichte sich mit der der Hautes Côtes deckt: ?Ein Landstrich, wo die Leute hart anpacken und keine Mühe scheuen?, sagt gern Jean-louis Féry, ihr Besitzer. Was die Methoden der Rebenpflege und des Weinausbaus betrifft, so halten sie sich möglichst nah an der Natur und sind auf Schonung der Umwelt bedacht. Alle Personen, die in der Domäne arbeiten, sind von der gleichen Leidenschaft für den Wein unter Wahrung der Natur beseelt... und für die Weinprobe. Ihre Losung: Freude machen... und sich Freude machen: indem sie Produkte anbieten, auf die sie stolz sind, und indem sie gemeinsam in froher Atmosphäre arbeiten! Natürlich können die Mitglieder dieses Teams auch Frauen sein... mit ihrem Gespür, ihrem praktischen Sinn, ihrem besonderen Gespür bei der Weinprobe. Eine Domäne, die sich auf die Natur verlässt, auf die Menschen und ihre Kompetenzen.
  • Capacities
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Kapazität Gruppen
    • 20  Person
  • Tarife 2017
  • Tarife 2018
  • Preis « De Vignes en Caves »
    Von 15 € bis zum 110 €
  • Preis « De Vignes en Caves »
    Von 15 € bis zum 110 €