Siehe Fotos (9)

Art du Tonneau

Wanderfahrten ,  Holzarbeiten ,  Kulturtätigkeit Um Vignoles
  • Unser Konzept ist einzigartig in Frankreich!
    Ein partizipativer und spielerischer Workshop, der sich ideal für Ihre Seminare oder Familienausflüge eignet, um Teamarbeit in einem sehr geselligen Geist zu entwickeln.

    Wir können Sie allein oder in einer Gruppe empfangen.
    Wir passen die Dauer an Ihren Zeitplan an.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Böttcherei in unserem Atelier oder an einem Ort Ihrer Wahl zu entdecken:
    - Wir können Sie in unserem Atelier empfangen, das 5 Minuten von Beaune...
    Unser Konzept ist einzigartig in Frankreich!
    Ein partizipativer und spielerischer Workshop, der sich ideal für Ihre Seminare oder Familienausflüge eignet, um Teamarbeit in einem sehr geselligen Geist zu entwickeln.

    Wir können Sie allein oder in einer Gruppe empfangen.
    Wir passen die Dauer an Ihren Zeitplan an.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Böttcherei in unserem Atelier oder an einem Ort Ihrer Wahl zu entdecken:
    - Wir können Sie in unserem Atelier empfangen, das 5 Minuten von Beaune entfernt in der Gemeinde Vignoles liegt.
    - Wir haben auch privilegierte Orte inmitten der Weinberge in den Gemeinden Volnay und Pommard oder an einem historischen Ort ausgewählt: Les Remparts des Hospices Civils de la ville de Beaune, unter dem Vorsprung der alten Cuverie (Ort unterliegt der Vermietung).
    - Wir reisen in ganz Frankreich.
    - Unsere Leistungen können nach vorheriger Reservierung auch in Englisch und Deutsch erbracht werden.

    Unsere Animationen bestehen aus drei Etappen:

    Schritt 1 :
    Im ersten Teil unserer Animation lernen Sie die gesamte Geschichte der Böttcherei von der Zeit der Gallier bis heute kennen. Wir werden Ihnen zeigen, wie unsere Fässer hergestellt werden, von der Auswahl der Eichen bis hin zur Holzbearbeitung. Sie werden die wohltuende Wirkung des Fasses durch die Formung der Dauben und die Mikro-Sauerstoffzufuhr kennenlernen. Wir werden Ihnen erklären, warum das Fass ein anhaltender globaler Markt ist.

    Schritt 2 :
    Nachdem wir Ihnen eine Demonstration gegeben und Ihnen die Schlüsselpunkte der Montage erklärt haben, werden Sie in Teams von 3 bis 5 Personen in die Montage eines Burgunderstücks eingeführt. Das Ziel ist es, ein 228-Liter-Fass zu montieren, es aufzurichten, festzuziehen und rollen zu können. Der Teamzusammenhalt muss stimmen! Achtung, das Spiel kann gestoppt und benotet werden. Sie gehen mit dem Erinnerungsfoto nach Hause.

    Schritt 3:
    Nach diesem Teamzusammenhalt erklären wir Ihnen das Erhitzen und Sie werden entdecken, wie dem Fass die endgültige Form gegeben wird. Sie werden die verschiedenen Brennzeiten und die Aromen, die durch das Holz verbreitet werden, verstehen können. Sie werden die ganze Partnerschaft zwischen dem Winzer und dem Küfer entdecken können, über die Verbindung zwischen der Herkunft des Holzes und dem Pfiff des Küfers beim Brennen, die sich im Prozess des Weinausbaus ergänzen werden.

    Wir werden Ihnen erklären, wie wir den Rumpf bearbeiten, um die Gelder aufnehmen zu können, mit einer Demonstration des Einsetzens. Dann werden wir die Fertigstellung und Verwendung des Fasses besprechen, bevor wir Ihre Fragen beantworten.

    Unsere Animationen können an das Programm jedes Einzelnen angepasst werden. Bei Festen oder Veranstaltungen können wir den ganzen Tag oder einen halben Tag lang Animationen anbieten. Für Teambuilding oder Firmenseminare können wir auch eine Olympiade nur für Sie vorbereiten!
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Dokumentation
Service
  • Ausstattungen
    • Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Animationen
    • Geschäft
    • Haustiere erlaubt
Preise
Zahlungsart
  • Visa
  • Überweisungen
  • Eurocard - Mastercard
  • Bargeld
  • Devisen
  • Bank- und Postschecks
  • Debitkarten
  • Kreditkarte
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Das ganze Jahr über 2023
  • Montag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Dienstag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Mittwoch
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Donnerstag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Freitag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Montag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Dienstag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Mittwoch
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Donnerstag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00
  • Freitag
    09:00 - 12:00
    14:00 - 17:00