Willkommen in Chagny !

Zwischen Weinbergen und dem Canal du Centre gelegen, überrascht Chagny mit einem der schönsten Wochenmärkte der Region und einem der besten Restaurants der Welt. Vielschichtiges und ungewöhnliches Kulturerbe lässt auch Platz für naturnahe Freizeitvergnügen, zum Beispiel Wanderungen oder Radtouren auf alten Treidelpfaden.
 

Chagny Stadt

Das sympathische Städtchen mit 6 000 Einwohnern bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie die Kirche Saint Martin aus dem 13. Jh., das Theater „des Copiaus“ im italienischen Stil, oder eine Apotheke aus dem 18. Jh. im originalen holzgetäfelten Ambiente der Zeit. Entdecken Sie das Haus des Doktor Loydreau und seinen Heilkräutergarten oder zeitgenössische Kunstwerke wie das erstaunliche Octagon for Saint Eloi des amerikanischen Künstlers Richard Serra.
Tipp : für eine Besichtigung nach Lust und Laune können Sie die App „La Revanche de la Tieule“ für Android oder Apple herunterladen. In zwölf Etappen lernen Sie Changy kennen und Ihre Neugier begleitet Sie von Archivalien zu Überraschungen, von Interviews zu Geschichten.

Chagny Natur

Heben Sie ab und lassen Sie sich im Korb eines Heißluftballons zwischen Weinbergen und Wolken treiben wohin der Wind Sie trägt. Lassen Sie sich am Ufer des Canal du Centre nieder zu einem Picknick im Rhythmus plätschernder Wellen. Kommen Sie auf die Voie Verte mit dem Rad, zu Fuß oder auf Rollerskates. Oder gehen Sie am Weiher « En Blouche » angeln. Voilà, dies sind nur einige verlockende Ideen zum Entspannen, Abschalten und Energie Tanken.
 

Chagny für Feinschmecker

Wer Chagny sagt, denkt auch an den Wochenmarkt am Sonntag Vormittag mit seinen farbenfrohen, einladenden Ständen und vor allem an das berühmte, mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Lameloise, ein „Muss“ für alle Liebhaber französischer Spitzengastronomie.

Chagny feiert!

Wenn Sie zufällig in der Gegend sind und in Chagny eine der folgenden Veranstaltungen ansteht, sollten Sie unbedingt einen Stopp einlegen um sich auf die Lebenslust des Orts einzulassen!
Januar-Februar : Festival des Amateurtheaters
März-April : Fest zur Fasten-Halbzeit
Christi Himmelfahr : Musikfestival in der Kirche Saint Martin
Juli-August: jeden Sonntag Weinprobe mit Winzern der Gegend
Ende August: Musikfestival, Festival „Les Moments Musicaux de Chagny“ und vieles andere mehr!