Ganz im Süden der Côte d’Or, zu Füssen einer weithin sichtbaren Windmühle, umgibt sich Santenay mit dem Charme eines Ferienorts inmitten von Weinbergen, prächtigen Anwesen und einem mittelalterlichen Schloss in der bukolischen Idylle des Weilers Saint Jean de Narosse.  
 

Geschichte und kulturelles Erbe

Man sieht sie schon von weitem, mitten in den Weinbergen ideal gelegen im Süden von Santenay, die „Moulin Sorine“ aus dem frühen 19. Jh. Die Inbetriebnahme dieser entlang der Côte d’Or einzigartigen Windmühle bietet jährlich Anfang Juni den Anlass für ein großes Fest.
Abgesehen von seinem schönen Platz mit Wasserspielen, gibt es in Santenay schöne, aus dem typischen weißen Kalkstein Burgunds erbaute Häuser zu entdecken und gemütliche Anwesen des 19. Jh. Versäumen Sie nicht im höher gelegenen Teil des Ortes das Château de la Crée zu besichtigen, Herrenhaus eines Weinguts aus dem 19. Jh., oder auch das Schloss, eine befestigte Anlage aus dem 14. Jh. mit rechteckigem Bergfried und polychromem Dach, die auf Philipp den Kühnen zurückgehen soll. Verweilen Sie einen Augenblick am Fuß der Montagne de Trois Croix und genießen Sie die Ruhe des Weilers Narosse mit seiner kleinen romanischen Kirche, der sich in ein enges Tal schmiegt.

 

Der Wein von Santenay

In diesem Weinort ist man, wie es im Lied heißt „stolz darauf, Burgunder zu sein“ und singt das Lob der hiesigen Gewächse mit der Bruderschaft der „Grumeurs de Santenay“, die sie für die Dauer eines Banketts in burgundischer Kameradschaft aufnehmen. Oder folgen Sie der Straße der Grand Crus zwischen Maranges und Montrachet und entdecken Sie Weinberge und malerische Dörfer auf den sonnigen Hügeln der Côte de Beaune.
 

Santenay Freizeit

Entspannen Sie zu Fuß oder auf dem Rad beim beruhigenden Anblick der Kähne auf dem Canal du Centre, brechen Sie auf mit der ganzen Familie zu einer Wanderung auf markierten Wegen oder suchen Sie Abkühlung im Freibad, wo verschiedene Animationen auf die ganze Familie warten : Spielplätze, Skater Park, Tennis ...

Abends können Sie Ihr im Casino von Santenay versuchen: hier stehen Unterhaltung und starke Gefühle das ganze Jahr auf dem Programm: Spielautomaten, Poker, Roulette, aber auch Cabaret.

 

Santenay feiert

Am dritten Sonntag im Juni reichen sich rund um die Mühle Sorine Folklore und Tradition die Hand zu einem Fest für Jung und Alt. Während des ganzen Sommers finden in Santenay Konzerte statt, Klassik, Jazz oder leichte Muse. Im Oktober wird hier der Poesie-Preis Marie-Noël vergeben, der im Andenken an diese burgundische Dichterin das Werk eines Schriftstellers auszeichnet und diesen mit 100 Flaschen besten Burgunderweins bedenkt. Feinschmecker sollten sich vor allem den Schokoladenmarkt vormerken, der sie am ersten Sonntag im Dezember nach Santenay lockt.