Siehe Fotos (5)

Bienvenue en Bourgogne : Escapades en Bourgogne

Kultur und Kulturerbe, Gruppenreisen Um Beaune
  • *** Angebot gilt für Gruppen, ab 15 Teilnehmern ***

    Drei Tage lang werden Sie den Reichtum des Burgunds entdecken.
    Beaune Hauptstadt der Weine
    Berühmte Sehenswürdigkeiten: Hospices de Beaune und Château du Clos de Vougeot.
    Teilen Sie mit einem Winzer seine Erfahrungen mit den Weinbergen, den Terroirs und probieren Sie die berühmten Burgunderweine!

    Tag 1 Ankunft in Beaune

    Ankunft in Beaune am Vormittag (wir können Ihnen als Extra einen Transportservice von Ihrer Stadt/Region anbieten)....
    *** Angebot gilt für Gruppen, ab 15 Teilnehmern ***

    Drei Tage lang werden Sie den Reichtum des Burgunds entdecken.
    Beaune Hauptstadt der Weine
    Berühmte Sehenswürdigkeiten: Hospices de Beaune und Château du Clos de Vougeot.
    Teilen Sie mit einem Winzer seine Erfahrungen mit den Weinbergen, den Terroirs und probieren Sie die berühmten Burgunderweine!

    Tag 1 Ankunft in Beaune

    Ankunft in Beaune am Vormittag (wir können Ihnen als Extra einen Transportservice von Ihrer Stadt/Region anbieten).
    Je nach Ankunftszeit können Sie Ihr Gepäck in der Gepäckaufbewahrung lassen oder direkt in Ihr Zimmer investieren.

    Beaune, die Hauptstadt der Burgunderweine, deren Verkauf der Hospizweine im Herbst weltberühmt ist. Der Schatz der Stadt ist zweifellos ihr Hôtel-Dieu.
    Es wurde 1443 von Nicolas Rolin, dem Kanzler der Herzöge von Burgund, gegründet und steht sinnbildlich für das Krankenhauserbe der Region: Als wahrer Palast der Armen ist es das beredteste Beispiel für die burgundische flämische Kunst. Seine polychromen Dächer sind berühmt.
    Das Polyptychon des Jüngsten Gerichts, ein Auftragswerk des Malers Rogier van der Weyden, bleibt das Schmuckstück der Sammlungen.

    Besichtigung der Hospize mit Audioguide .

    Besichtigung der Weinkeller. Wir schlagen Ihnen vor, die Weinkeller des Patriarchen zu entdecken.
    Dieses ehemalige Ursulinenkloster ist ein geschichtsträchtiger Ort. Sie werden einen Teil dieses Labyrinths aus über 5 km langen, gewölbten Galerien aus dem 13. Jahrhundert entdecken, in denen Millionen von Flaschen aufbewahrt werden.
    Ein magischer, zeitloser Ort ... der die Verbindung von Wein und Kultur zusammenfasst.

    Sie werden von einem Sommelier begrüßt und lernen diese außergewöhnlichen Keller kennen, bevor Sie eine Weinprobe mit 5 großen Appellationen unserer burgundischen Weinberge beginnen: 2 Weißweine Meursault und Montagny 1er Cru, 3 Rotweine: Mercurey 1er Cru, Nuits-Saint-Georges 1er Cru und Beaune 1er Cru.
    Rückkehr zu Ihrem Hotel .
    Abendessen als Extra .
    Nacht


    Tag 2 Tag mit den großen Weinen des Burgunds

    Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie mit Ihrem Reisebus los .
    Wir organisieren für Sie ein unvergessliches Erlebnis im Herzen des burgundischen Weinbaus.
    Auf einem Weingut in der Nähe von Beaune werden Sie zunächst von einem professionellen Weinbauern empfangen, der Sie auf einen Spaziergang durch die Weinberge seines Weinguts mitnimmt. Er wird Ihnen das Terroir und die Klimazonen des Burgunds, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, die Klassifizierung der Weine sowie die Arbeiten im Weinberg und des Winzers erklären.
    Ihr Besuch wird in den Kellern des Weinguts fortgesetzt. Bei der Weinprobe werden Ihnen auch die Weinlese, die Gärung, der Ausbau in Fässern und die Flaschenabfüllung erklärt.
    Der Winzer-Sommelier wird Ihnen alle Fragen beantworten können, die Sie sich stellen könnten!!!

    Anschließend gehen Sie zu Tisch und genießen ein Mittagessen mit Verkostung am Gästetisch des Weinguts.
    Dies wird die Gelegenheit sein, verschiedene Kombinationen von Speisen und Weinen zu probieren.
    Menübeispiele unter Vorbehalt :
    Bavarois aus Tomaten, Ziegenfrischkäse, Basilikum und Tapenade-Croûton
    Confierte Entenkeule mit Wokgemüse
    Auswahl an regionalen Käsesorten
    Clafoutis Sauerkirschen

    Die Weine, die serviert werden, sind die des Weinguts und werden während des Mittagessens vom Sommelier vorgestellt.
    Sie nehmen unseren Bus wieder in Empfang und entdecken entlang der Route des Grands Crus Dörfer mit Namen, die auf köstliche Getränke hindeuten. Puligny Montrachet, Meursault, Pommard, Pernand-Vergelesses, Nuits-Saint-Georges, Vosne Romanée, Chambolle-Musigny, Gevrey-Chambertin ...

    Sie werden das berühmte Schloss Clos de Vougeot besichtigen.
    Dieses Schloss ist heute für alle Besucher und Weinliebhaber aus der ganzen Welt das Wahrzeichen der Weinküste.

    Anschließend fahren Sie zurück nach Beaune.
    Möglichkeit zum Abendessen im Hotel .
    Übernachtung


    Tag 3 Beaune auf eigene Faust und Rückfahrt

    Nach Ihrem Frühstück endet unser Service und Sie können zu Fuß die Altstadt von Beaune erkunden, das Weinhandelshaus, die Stiftskirche Notre-Dame, das Weinmuseum, die Senffabrik Fallot und die zahlreichen Weinkeller, die zur Besichtigung geöffnet sind...

    Wir können Ihnen als Extra einen Transportservice in Ihre Stadt/Region anbieten.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
  • Überweisung
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Januar 2024 bis zum 31. März 2024
Schließen