Siehe Fotos (4)
lucile_bailly_gourevitch

Mai Musical de Meursault - "A la recherche du Magenta" par l'Ensemble Bacchus et Cupidon

Musik, Klassische Musik, Fest, Musik, Konzert, Rezital Um Auxey-Duresses
15 Volle Preis
  • Erleben Sie die Klänge der Farbe Magenta mit dem Ensemble "Bacchus und Amor".

    Magenta ist eine Farbe, die keiner bestimmten Kolorimetrie entspricht: Sie wird als reines Purpurrot definiert, das mehr ins Rote als ins Blaue tendiert.

    Lucile Bailly-Gourevitch, Mezzo, Antoine Bonardot, Cembalo, und Louison Sauilley, Viola da Gamba, werden sich in einem dreiteiligen Programm mit französischer Barockmusik um diesen schwer fassbaren Farbton herum bewegen:
    - Zunächst die galante Rose, mit Arien...
    Erleben Sie die Klänge der Farbe Magenta mit dem Ensemble "Bacchus und Amor".

    Magenta ist eine Farbe, die keiner bestimmten Kolorimetrie entspricht: Sie wird als reines Purpurrot definiert, das mehr ins Rote als ins Blaue tendiert.

    Lucile Bailly-Gourevitch, Mezzo, Antoine Bonardot, Cembalo, und Louison Sauilley, Viola da Gamba, werden sich in einem dreiteiligen Programm mit französischer Barockmusik um diesen schwer fassbaren Farbton herum bewegen:
    - Zunächst die galante Rose, mit Arien aus den Höfen vor allem von Antoine de Boesset.
    - Für den Hauptteil des Triptychons: das sakrale Rot, mit der französischen Kantate von Elisabeth Jacquet de la Guerre: Le Passage de la Mer Rouge (Die Durchquerung des Roten Meeres).
    - Schließlich, um mit Leichtigkeit zu enden, werden sie dem önologischen Purpur huldigen, der in Trinkmelodien von de Boismortier und Julie Pinel gepriesen wird.

    Diese verschiedenen Teile werden durch Instrumentalstücke aufgelockert, darunter die Dominos Rosa, Inkarnat und Purpur von François Couperin.
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Visa
  • Preise
  • Grundpreis
    15 €
  • Kostenfrei
    Kostenlos
Zeitplan
Zeitplan
  • der 26. Mai 2024 von 18:00 bis 19:30
Schließen