Cité Internationale de la Gastronomie et du Vin

  • Interpretationszentrum
  • Volkstümliche Kunst und Traditionen
12, Parvis de l'Unesco 21000 Dijon
Ein außergewöhnlicher Ort, um die französische Lebenskunst zu feiern

Die Cité internationale de la gastronomie et du vin (Internationale Stadt der Gastronomie und des Weins) erstreckt sich über 1.750 Quadratmeter Ausstellungsfläche, die den Schlüssel zum Verständnis der "gastronomischen Mahlzeit der Franzosen" enthält, die 2010 in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde. Die Unesco erkannte damit den außergewöhnlichen Wert einer jahrtausendealten Tradition...
Service
  • Aktivitäten
  • Veranstaltungen zu besonderen Themen

  • Kurse für Erwachsene

  • Kurse für Kinder

  • Vorübergehende Ausstellungen

  • Ausstattungen
  • Bar

  • Parken

  • Kleingewerbe

  • Restaurant

  • Vorführungsraum

  • Toiletten

  • Dienstleistungen
  • Bibliothek

  • Boutique

Lokalisierung
Cité Internationale de la Gastronomie et du Vin
12, Parvis de l'Unesco 21000 Dijon
Gesprochene Sprachen
  • Englisch
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen