Village d'Alise-Sainte-Reine

  • Historisches Zentrum
  • Klassifiziertes oder eingeschriebenes Kulturdenkmal (CNMHS)
  • Antike (6. Jhd. vor bis 4. Jhd. nach Christi Geburt)
  • Galloromanik (Jahr 50 vor bis 4. Jhd. nach Christi Geburt)
  • Renaissance (16. - 17. Jhd.)
  • 19. Jahrhundert
RD103 21150 Alise-Sainte-Reine
Alise-Sainte-Reine, ein Dorf in der Haute Côte-d'Or, ist der Schauplatz der berühmten Schlacht zwischen Vercingetorix und den Armeen Cäsars. Der Name dieser Gemeinde zeugt von zwei großen historischen Ereignissen. Alesia, wo Vercingetorix im Jahr 52 v. Chr. zwei lange Monate lang der Belagerung durch die römische Armee standhielt.

Es ist auch Sainte Reine, denn das Dorf war Schauplatz der Legende von Reyne, einem jungen Mädchen, das sich im Jahr 253 weigerte, den Avancen eines römischen...
Service
  • Ausstattungen
  • Picknickplatz

  • Parken

  • Restaurant

  • Toiletten

  • Dienstleistungen
  • Boutique

  • Kinderspiele

Lokalisierung
Village d'Alise-Sainte-Reine
RD103 21150 Alise-Sainte-Reine
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen